Sprachkurse vom Arbeitsamt für Afghanen möglich

Das Bundesarbeitsministerium ermöglicht ab sofort auch Asylsuchenden aus Afghanistan, die noch auf ihren Bescheid warten, berufsbezogene Sprachkurse und Förderungen für die Job- oder Ausbildungssuche. Einen frühen Zugang zu Integrationskursen (wie bei Menschen aus Syrien, Irak, Iran, Eritrea und Somalia) gibt es nicht.

Wieder berufsbezogene Sprachkurse für Afghanen – aber immer noch keine Integrationskurse – Th. Ruttig, 9. 7. 2017

Schulungen für Afghanen – SZ, 4. 7. 2017

Post navigation