Deutsch-Café in Friedberg

Das Deutsch-Café soll einen Begegnungsort schaffen, um erworbene Deutschkenntnisse praktisch und unkompliziert zu erproben. Auf Initiative einiger Damen mit Asylhintergrund hat die Asyl- und Integrationsbeauftragte der Stadt Friedberg, Ulrike Pröller, dieses Projekt ins Leben gerufen.

Wann:

Jeden Mittwoch von 10-12 Uhr besteht in unserem „Deutsch-Cafe“ die Möglichkeit bei Tee und/oder Kaffee, Deutsch in der Praxis anzuwenden.

Wo:

im Jugendzentrum an der Aichacher Straße 5a – gleich bei der der Mittelschule.

Das Cafe stellt einen offenen Begegnungsort dar und ist für alle Helfer und Interessenten offen. Mitgebrachtes Backwerk und tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung sind nach wie vor gefragt. Wollen Sie mitmachen? Dann melden Sie sich bei Frau Proeller.

 

Personen

Anschrift

Deutsch-Café
Aichacher Straße 5a
im Jugendzentrum bei der Mittelschule

86316 Friedberg