Aichach

Kurzinfo

In der Stadt Aichach befinden sich 3 zentrale (maximale Belegung 134 Personen) und 5 dezentrale Gemeinschaftsunterkünfte (maximale Belegung 102 Personen) für Asylsuchende.
Belegung insgesamt Stand Februar 2020: 189 Personen.
Für die zentralen Unterkünfte ist die Regierung von Schwaben der Träger.
Für die dezentralen Unterkünfte ist das Landratsamt Aichach-Friedberg der Träger.

Vorstellung des Asylkreises

Viele Ehrenamtliche aus dem Asylkreis Aichach und verschiedene soziale Organisationen unterstützen die Asylbewerber bei Angelegenheiten unterschiedlichster Art.

Bei Fragen, Anregungen oder Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit melden Sie sich bitte bei Gisela Bestle, Beauftragte für Integration und Soziales der Stadt Aichach, Telefon 08251-90214 oder gisela.bestle@aichach.de.

Der Asylkreis Aichach trifft sich 2-3 Mal im Jahr im großen Sitzungssaal der Stadt Aichach. Klaus Habermann, Erster Bürgermeister der Stadt Aichach, leitet den Asylkreis. Der Asylkreis umfasst ca. 80 Personen, von denen ca. 25 Asylkreishelfern/Helferinnen die Treffen derzeit regelmäßig besuchen. Ziel der Zusammenkunft ist das Austauschen von Information und Erfahrungen. Die Ausländerbehörde informiert durch eine Mitarbeiterin über Gesetzesänderungen und den neuesten Stand der Lage in der Stadt Aichach und dem Landkreis Aichach-Friedberg. Die Teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen in ihrer Tätigkeit. Sonstige wichtige Neuigkeiten, z.B. über Sprachkursangebote, verschiedene Fördermöglichkeiten, Workshop- oder Vortragsangebote der Freiwilligenagentur, und vieles mehr können weitergegeben werden.

Wohnungssuche / -umzug

Wenn Flüchtlinge Ihren positiven Aufenthaltsstatus erhalten haben, müssen sie innerhalb einer bestimmten Frist aus Ihrer Unterkunft ausziehen. Dann benötigen Sie eine Wohnung auf dem eh schon angespannten Wohnungsmarkt. Hilfreich dabei ist für Aichach die Baugenossenschaft Aichach, Bauerntanzgasse 1, Tel. 08251-89240, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-12.00 Uhr, Do 14.00-17.00 Uhr.

Gemeinschaftsunterkunft Unterwittelsbach

Für die GU in Unterwittelsbach ist die Regierung von Schwaben verantwortlich. In deren Auftrag kümmern sich vor Ort eine Verwaltungskraft als Leiter und Herr Helmut Schreier als Hausmeister.


Presse

Innenansichten eines Geflüchteten – Aichacher Zeitung, 10.4.2017

Die ständige Angst vor der Abschiebung – Aichacher Zeitung, 28.5.2016

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Was-ist-Gleichberechtigung-Richter-klaeren-Fluechtlinge-auf-id37099322.html

Gesungene Integration: Liederchor singt mit Flüchtlingen – Aichacher Zeitung, 6.2.2016

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Weit-weit-weg-id36844937.html

„Sing doch einfach mit“ Interkulturelles Winterfest – Aichacher Zeitung, 14.1.2016

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Kleiderladen-Anziehend-zieht-viele-Kunden-an-id36272147.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Ringen-um-eine-Zukunft-id35858482.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Asylbewerber-brauchen-Wohnungen-id35852722.html

„Unbefriedigende Situation“: Caritas kritisiert mangelnde Unterstützung bei Flüchtlingen – Aichacher Zeitung, 7. 10. 2015

Wenn aus Asylbewerbern Freunde werden – Aichacher Zeitung, 9. 9. 2015

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Friedberg-Fluechtlinge-bleiben-bis-zum-Ferienende-id35384892.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Wieder-kommen-Fluechtlinge-id35371632.html

Asylhilfe: Spielzeug für Kinder gesucht – Aichacher Zeitung, 5. 9. 2015

Eigene Notfallunterkunft statt Turnhallen – Aichacher Zeitung, 5. 9. 2015

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Asyl-Was-sich-Landrat-und-Buergermeister-von-Seehofer-wuenschen-id35335352.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Klingener-gibt-Schwimmkurse-fuer-Asylbewerber-id35224782.html

http://aichach.tv/sendebeitraege/158-interkulturelles-treffen-die-mischung-machts-in-erol-dumans-biergarten-.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Ein-Fest-das-allen-schmeckt-id31659487.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Erol-Duman-laedt-Asylbewerber-ein-id31605837.html

 

Personen