Antwort auf: Aktuelle Politik 2018

#4885
Klemens Maya
Verwalter

http://www.sueddeutsche.de/bayern/asylzentrum-bamberg-streicht-taschengeld-fuer-fluechtlinge-und-wird-geruegt-1.3918939

24. März 2018, 07:00 Uhr
Asylzentrum
Bamberg streicht Taschengeld für Flüchtlinge – und wird gerügt

In der „Aufnahmeeinrichtung Oberfranken“ in Bamberg will die bayerische Staatsregierung vorführen, wie effektives Asylmanagement funktioniert.
Gemeint sind schnelle Verfahren, rasche Abschiebungen und gerne auch empfindliche Sanktionen – letztere hat das Bamberger Sozialamt eigenständig umgesetzt.
Nun hat ein Gericht das Sozialamt gerügt, weil es Flüchtlingen rechtswidrig das Taschengeld strich.

Von Bernd Kastner


Dazu auch:

http://www.infranken.de/regional/bamberg/bamberg-streicht-fluechtlingen-das-taschengeld-gericht-ruegt-sozialamt;art212,3270095

26.03.2018
Sozialamt der Stadt Bamberg
Bamberg streicht Taschengeld für Flüchtlinge und kassiert Niederlagen vor Gericht

    Als nicht registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Angebote und Gesuche über folgendes Kontaktformular an uns zu senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Worum geht es?

    Ihre Nachricht