Antwort auf: Hintergrund 2018

#4861
Klemens Maya
Verwalter

http://www.sueddeutsche.de/politik/fremdenfeindlichkeit-mehr-als-angriffe-auf-fluechtlinge-im-vergangenen-jahr-1.3886072

28. Februar 2018
Fremdenfeindlichkeit
Mehr als 2200 Angriffe auf Flüchtlinge im vergangenen Jahr

* Die Zahl fremdenfeindlicher Übergriffe auf Flüchtlinge ist im vergangenen Jahr um gut ein Drittel gesunken. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei hervor.

* 2016 waren noch etwa 3500 Angriffe erfasst worden.

* Die Linken-Abgeordnete Ulla Jelpke, die die Anfrage gestellt hatte, gab AfD und Union eine Mitverantwortung dafür, dass im Land trotz des Rückgangs eine „aggressive Stimmung“ herrsche.

    Als nicht registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Angebote und Gesuche über folgendes Kontaktformular an uns zu senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Worum geht es?

    Ihre Nachricht