Antwort auf: Hintergrund 2019

#7086
Klemens Maya
Verwalter

Abschiebungen ins Nichts: Zur Situation von anerkannten Flüchtlingen in Griechenland

Abschiebungen ins Nichts: Zur Situation von anerkannten Flüchtlingen in Griechenland
07.01.2019 GRIECHENLAND

Im Juli stoppte das BVerfG die Abschiebung eines Syrers nach Griechenland. Eingang in den Beschluss fand eine rechtliche Stellungnahme von PRO ASYL/RSA, die wir inzwischen aktualisierten. Die dortige, hoffnungslose Lage anerkannter Flüchtlinge verdeutlicht die Fallstudie einer iranischen Familie, die aus der Schweiz ins Nichts abgeschoben wurde.

    Als nicht registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Angebote und Gesuche über folgendes Kontaktformular an uns zu senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Worum geht es?

    Ihre Nachricht