Lesepaten gesucht

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #1451
    Klemens Maya
    Keymaster

    Hallo Lisa,
    vielen Dank für das Angebot!
    In Affing wäre es am einfachsten, bei Pfarrer Bauer nachzufragen. Frau Höß von der Caritas kennt auch die Flüchtlinge in den umliegenden Orten. Kontakt für beide: siehe http://www.asyl-wittelsbacherland.de/asylkreise/affing/

    #1449
    Lisa
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich wohne im Raum Affing und würde ebenfalls sehr gerne Lesepatin werden!

    Soweit diese noch gesucht werden, würde ich mich sehr freuen, von Ihnen zu hören.

    Viele Grüße

    #1321
    Klemens Maya
    Keymaster

    Hallo Sarah, vielen Dank für das Angebot!
    Ich weiß nicht, ob in Friedberg gerade noch jemand gesucht wird, aber eigentlich kann es gar nicht zu viele Helfer geben 🙂
    Frau Stachon von der Caritas ( kathrin.stachon@caritas-aichach-friedberg.de Tel 0151 40904974) oder Frau Proeller (Kontakt s.o.) wären die passenden Ansprechpartner.

    #1320
    Sarah Strobel
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe gerade Semesterferien und hätte die Möglichkeit zu helfen! Wir haben eine sehr große Familie mit vielen Kindern & da packt auch jeder mit an, nun möchte ich Dort helfen, wo Hilfe gebraucht wird!
    Ist diese Suche noch aktuell?
    Würde mich auf Antworten freuen,
    LG Sarah
    E-Mail: strobelsari@googlemail.com

    #1201
    Klemens Maya
    Keymaster

    Hallo Frau Schwab, danke für das Angebot!
    Melden Sie sich am besten bei Ulrike Proeller (Asyl- und Integrationsbeauftragte der Stadt Friedberg) ulrike.proeller@friedberg.de 0821 650 73 654

    #1200
    Stefanie Schwab
    Teilnehmer

    Hallo! Ich wohne in Friedberg und würde sehr gerne helfen. Ich habe bereits ein Praktikum in einem Kindergarten absolviert und arbeite allgemein sehr gerne mit Kindern zusammen. Ich würde mich sehr auf eine Rückmeldung und ein Treffen freuen.

    Viele Grüße,
    Steffi Schwab

    #586
    Klemens Maya
    Keymaster

    Die Schulkinder haben ja bald Sommerferien. Damit sie in der langen Zeit nicht das gelernte Deutsch vergessen, werden Lesepaten gesucht. Vor allem in Friedberg, aber vermutlich auch in Aichach, Kühbach und wo immer noch Schulkinder untergebracht sind.

    Allgemein wäre es toll, wenn sich noch mehr Helfer fänden, die sich in den Ferien ein wenig um die Kinder kümmern: Gemeinsam Bücher lesen, basteln, auf den Spielplatz gehen… Bei Interesse hier melden!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Als nicht registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Angebote und Gesuche über folgendes Kontaktformular an uns zu senden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Worum geht es?

Ihre Nachricht

[recaptcha]